TEO Toto vom 3.12.2013-6.12.2013

Unsere Fahrt, mit der Parallelklasse, der 7Gb, begann am Dienstag, den 3.12. vom Busbahnhof in Ahlbeck. Um 10 Uhr sind wir mit einem Bus von Gürgens Reisen ungefähr 2 Stunden bis nach Salem am Kummerower See gefahren. Als wir gegen 12 Uhr in Salem angekommen sind, mussten wir noch warten bis wir unsere Zimmer besichtigen und beziehen konnten.

Um 14 Uhr haben wir uns im „Terminal“, der Sporthalle des Hauses, zum Plenum getroffen und wurden in unsere Gruppen eingeteilt. Nachdem wir uns in unseren Gruppen getroffen und kennengelernt hatten, hatten wir bis zum Abendbrot um 18 Uhr Freizeit. Es gab viele Angebote die man in der Freizeit nutzen konnte. Nach dem Abendbrot trafen sich alle Schüler nochmal im Terminal wo uns noch weitere Freizeitangebote erklärt wurden. Um 22 Uhr war Nachtruhe und keiner durfte mehr sein Apartment verlassen, aber in der ersten Nacht hielten sich nicht alle daran bis die Aufsichtspersonen kamen. Trotzdem waren viele noch lange wach. Am nächsten Morgen gab es um 8.15 Uhr Frühstück und um 9.15 Uhr war wieder Treff im Terminal. Danach mussten wieder alle in ihre Gruppen bis zum Mittag um 12.30 Uhr. Nach dem Mittag hatten wir bis 14.30 Uhr Freizeit wo es dann wieder ins Terminal und in die Gruppen ging. Da um 17.15 Uhr Teamerrunde war, gingen die Gruppen bei vielen bis 17.00 Uhr. Und wir hatten wieder Freizeit bis 18.00 Uhr. Nach dem Abendbrot gab es wieder Angebote und dann Nachtruhe. Am Donnerstag war bis zum Abendbrot alles wie am Mittwoch. Aber um 19.30 Uhr war „Bordfest“, das Abschlussfest, mit Programm, und nach dem Bordfest war noch Disco. Deshalb war erst um 23.00 Uhr Nachtruhe. Am Freitag trafen sich alle nach dem Frühstück in ihren Gruppen und verabschiedeten sich. Gegen 12 Uhr fuhren wir wieder mit dem Bus nach Hause.

Klasse 7Ga

Zurück zum Blog