TEO Toto II in Salem (Klasse 7Ra und 7Rb)

Am 03. März 2015 begann unsere TEO-Fahrt nach Salem am Kummerower See. Wir fuhren gemeinsam mit Frau Glende und Frau Heitmann ca. 2 ½ Stunden mit dem Bus von Ahlbeck nach Salem. Dort wurden wir erst einmal herzlich begrüßt, bevor wir uns in unsere zugeteilten Zimmer zurückziehen konnten.

Nachdem wir uns ein wenig umgesehen hatten, versammelten wir uns zusammen mit den anderen Jugendlichen (aus Demmin, Stralsund, von der Insel Rügen) in der großen Sporthalle. Dort erhielten wir unsere Bordkarten und wurden für den „Flug“ in Gruppen aufgeteilt. In diesen Gruppen verbrachten wir die meiste Zeit des Tages, hatten aber auch genügend Freizeit. Unsere eigene Gruppe haben wir in der Kürze der Zeit wirklich sehr ins Herz geschlossen. Wir haben viel Spaß miteinander gehabt. Jeden Tag haben wir uns mit verschiedenen thematischen Workshops beschäftigt und uns Gedanken über unsere Zukunft gemacht. Der Abschied am Freitag fiel uns sehr schwer. Wir fanden die Tage in Salem wirklich toll und würden so eine TEO-Fahrt auf jeden Fall noch einmal wiederholen wollen.

Gina und Viki

Zurück zum Blog