Informatik

Fachschaftsleiter:
Herr John

Fachkollegium:
Frau Grieb, Frau Köhlert, Frau Meißner

Die Rahmenpläne auf dem Bildungsserver finden Sie hier

Die Computerräume der Schule

Die Schule hat zwei Computerräume mit je 15 Computerarbeitsplätzen pro Raum. In jedem Raum befindet natürlich auch ein Lehrerarbeitsplatz, der mit einem Beamer verbunden ist. Die Rechner aller Computerräume sind vernetzt, sodass die Schüler von jedem Rechner Zugriff auf ihre Daten und das Internet haben.

  • Inforaum 421
  • Inforaum 2
  • Blick vom Lehrertisch
  • Inforaum 2
  • Inforaum 1
  • Arbeit im Inforaum 1
  • Medienraum

Dieser Computerraum ist ein modern ausgestatteter Computerraum, da hier die PCs stehen, die erst im Herbst 2009 angeschafft wurden. An Software enthalten die PCs Lernsoftware und Officeprogramme für die Realschul- und Gymnasialklassen. An jedem dieser Computer können bis zu zwei Schüler lernen und arbeiten. Im Raum fehlt natürlich nicht die obligatorische Ausstattung aller Computerräumen der Schule, Laserdrucker und Beamer mit dazugehöriger Projektionsfläche.
Dieser Computerraum hat die beste Hardware-Ausstattung der Schule. Die PCs wurden 2012 angeschafft und arbeiten mit Windows 7. Auch in diesem Raum fehlt natürlich nicht die obligatorische Ausstattung aller Computerräume der Schule, Laserdrucker und Beamer mit dazugehörigem Smartboard. Der Raum dient neben dem Informatikunterricht auch anderen Fächern für die Arbeit an Projekten.
Die 15-Arbeitsplätze des Medienraumes sind ebenfalls mit dem BS Windows 7 ausgestattet und in eine Domäne eingebunden und haben Internetzugang. Das 100 MBit-Netzwerk und der T-DSL-Zugang sorgen für einen zügigen Datentransfer. Die Schüler speichern ihre Arbeit in einem zentralen Arbeitsordner oder können ihre z.B. mit den Office-Programmen erstellten Texte oder Tabelle ausdrucken. Für Besprechungen und zentrale Präsentationen befinden sich in der Mitte des Raumes Schülerarbeitstische. Der Lehrerarbeitsplatz ist mit einem Beamer ausgestattet. Der Raum wird überwiegend für den DAZ Unterricht genutzt, aber auch für alle anderen Fächer steht der Raum zur Verfügung