Physikwettstreit der Schulen des Landkreises in Anklam

Am 10. September 2013 trafen sich 28 Schüler aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald nun schon zum 40. Physikwettbewerb. Er wird traditionell in der 8. Klasse durchgeführt und immer an der Regionalen Schule „Käthe Kollwitz“ in Anklam.

Wieder mussten Aufgaben gelöst werden, die die Schüler in 3-mal 15 Minutenblöcken zu bearbeiten hatten. Im praktischen Teil musste diesmal u. a. die Masse eines Mauersteins über das Volumen und die Dichte so genau wie möglich bestimmt werden. Besonders gut lösten Charlotte Sorg und Charlotta Beyrich die Aufgaben. Sie erreichten den 2. Platz. Ludwig Wagner wurde als bester Schüler aus dem Regionalschulbildungsgang von allen Schülern ausgezeichnet. Insgesamt wieder ein tolles Ergebnis für unsere Schule. Die Schüler wurden von Frau Wernitz und Herrn John begleitet.

Zurück zum Blog