Fachschaftsleiterin:
Heike Mende       Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachkollegium:
Frau Bremerkamp, Frau Glende, Frau Hinrichs, Frau Lippert, Frau Tucholke, Herr Höhn, Herr Kowollik, Herr Thoms

Die Rahmenpläne auf dem Bildungsserver finden Sie hier

Höher! Schneller! Weiter!

So lautete auch dieses Mal das Motto unserer 26 Leichtathletinnen und -atlethen bei den jährlich wiederkehrenden Kreis-Kinder- und Jugendsportspielen in Anklam am 27. Juni.

sport1

Sportprojekt Touchrugby

Touch Rugby ist ein Sport, der in den 1960er in Australien entstanden ist. Anders als beim traditionellen Rugby gibt es hierbei keinen harten Körperkontakt. Der erste Tag des Projektes war durch Theorie geprägt.

Höher! Schneller! Weiter!

Das war das Motto unserer 22 Leichtathletinnen und -atlethen bei den gestrigen (30. Juni 2016) Kinder-und Jugendsportspielen in Anklam. Etwa 550 SportlerInnen aus 24 Schulen des Kreises Vorpommern-Greifswald hatten sich bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein im Anklamer Stadion versammelt, um sich in den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Hochsprung, Ballwurf und Kugelstoß miteinander im fairen Wettstreit zu messen. Die Konkurrenz war stark, doch mit viel Mut, Können, Kampfgeist und Selbstvertrauen und unter den Anfeuerungsrufen der Mitstreiter haben es viele von unseren Sportlern bis auf das ersehnte Treppchen geschafft, persönliche Bestwerte wurden erzielt und alle haben ihr Bestes gegeben. Die Resultate können sich sehen lassen!

Hier unsere besten Ergebnisse: