Mit lebendigem Kombinationsfußball zum 5. Platz

Beim Kreisausscheid Jugend trainiert für Olympia Fußball, WK III (Klasse 5-7) in Anklam am 30.April. Ab der ersten Minute dieses Turniers machte es Spaß unserer Mannschaft zuzusehen. Sie wurde von Patrick so aufgestellt und eingestimmt, dass ein lebendiger, spritziger Fußball über die ganze Breite des Großfeldes zu sehen war.

Von den Verteidigern über das Mittelfeld bis nach Vorn begeisterte die Mannschaft mit einem nicht so erwarteten Kombinationsfußball. Auch wenn unsere Stürmer die wohl kleinsten des ganzen Turniers waren, überzeugten sie immer wieder durch ihre Schnelligkeit und Wendigkeit. Siewurden gut angespielt, ließen die gegnerische Abwehr "links liegen" und trafen in drei Spielen (a 12 Minuten) jeweils zum 1:0. Unser Torschützenkönig war dabei Jonas mit zwei Toren. Für unsere Mannschaft turnierentscheidend war das Spiel gegen das Runge-Gymnasium. Auch hier setzten sich unsere junge Mannschaft meist gegen die Wolgaster aus den 7.ten Klassen durch und viele Zuschauer glaubten bis zum Schluss, es würde 1:1 stehen. Der Schiri hatte aber entschieden, dass unser Tor wegen Abseits nicht zählt. Echt schade, denn in dieser Altersklasse auf dem Großfeld zu spielen - das habt ihr super gemacht- Ihr hättet es wirklich verdient, in die Finalrunde zu kommen. Aber vielleicht klappt es nächstes Jahr einen, zwei, drei oder vier Plätze besser! Gratulation zum 5. Platz und eurer mitreißenden Spielweise.

Zurück zum Blog