Azubibörse 2016

Am 23.11 2016 fand die alljährige Berufsmesse an unserer Schule statt. Alle altbekannten und auch ein paar Neuzugänge an Firmen und Ausstellern waren da. So waren z.B. das Autohaus Kruse oder auch die Wasserwirtschaft Insel Usedom anzutreffen. Die Schüler von der 7. bis zur 10. Klasse hatten dann jeweils eine Doppelstunde Zeit um sich über ihren vielleicht späteren Beruf zu informieren, Fragen zu stellen und sich Informationsmaterial  mitzunehmen.

Viele Schüler nutzten diese Gelegenheit auch, um sich einen Praktikumslatz zu sichern. (Bilder in der Galerie)

azubi20162


Wir haben einige der Standbesitzer nach ihren Motivationen und Erfahrungen befragt, so z.B. Meutzner Optik (MO), die Handwerkskammer (HK), den Stand der Bundespolizei (BP)  und den des Sky.

Wie sind Sie hier zur Berufsmesse gekommen?

MO: Durch Rumsprachen, speziell Herr Krüger vom Autohaus Krüger hat mich letztes Jahr darauf angesprochen.

HK/BP: Wir wurden von Frau Meißner  kontaktiert, ob wir nicht hier einen Stand haben wollen.

Sky: Wir haben es durch andere Firmen mitbekommen und haben dann in der Schule angefragt.

Wie lange sind Sie schon auf der Berufsmesse?

MO: Ich bin schon das zweite Jahr hier und komme auch gerne wieder.

HK: Wir sind hier schon ein ganze Weile. Ungefähr 5 Jahre.

BP: Wir sind schon von Anfang an dabei, seit der ersten Berufsmesse bis heute und haben bisher gute Erfahrungen gemacht.

Sky: Wir sind nun schon das 2. Jahr hier.

Haben Sie denn schon Praktikanten oder gar Azubis durch die Berufsmesse anwerben können?

MO/BP: Ja, wir hatten schon ein paar Praktikanten.

Sky. Wir hatten schon viele Praktikanten und auch dadurch einige Angestellte, deshalb lohnt sich der Aufwand für uns.

Dank an alle beteiligten Firmen

Zurück zum Blog