Projekt Künstler für Schüler

20170617 094304

An dem Projekt „Grubenbrand“ im Rahmen von „Künstler für Schüler“ haben 35 Schüler der Klassen 6 bis 12 teilgenommen. Durch einen Film und verschiedene Bücher zur indianischen Keramik lernten sie das Thema kennen und formten danach mit großer Begeisterung ihre Tonkunstwerke. Am 16. Juni trafen sie sich auf dem alten Schulgelände (Mensa) der Europäischen Gesamtschule Insel Usedom in Seebad Ahlbeck wieder, um die Werke in einer selbst geschaffenen Grube zu brennen. Für das kulinarische Wohl sorgten die Eltern, die diesen zweiten Teil des Projektes mit begleiteten. Mutige Kinder übernachteten danach auch auf dem Schulgelände und nahmen am nächsten Morgen ihre abgekühlten Kunstwerke mit nach Hause.

Es war für alle eine schöne und spannende Erfahrung.

G. Bertram

Zurück zum Blog